Werden Sie jetzt ein klimaneutrales Unternehmen!

Klimaneutral werden!
Für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern

klimaneutralwerden.de richtet sich an Kleinunternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern aus dem Dienstleistungs- oder Verwaltungsbereich, die sich einfach und unbürokratisch für den Klimaschutzschutz engagieren möchten.

Mit der Eingabe einiger zentraler Informationen können Sie Ihre unternehmensbezogenen Treibhausgasemissionen unkompliziert berechnen lassen und diese über die Auswahl eines verifizierten Klimaschutzprojektes unmittelbar kompensieren. Nach der Kompensation Ihrer Treibhausgasemissionen bekommen Sie einen Klimabericht der Ergebnisse und Methoden gemäß den Vorgaben des Greenhouse Gas Protocols enthält. Ebenfalls erhalten Sie die Urkunde „Klimaneutrales Unternehmen“ und das Prüfsiegel mit Ihrer individuellen Tracking-ID.

Starten Sie jetzt mit der Berechnung Ihres CO2-Fußabdrucks.

In 3 Schritten zum klimaneutralen Unternehmen

Büromaterial

Geschäftsmobilität

*Pflichtfelder

{{calc().toLocaleString()}} t CO2e

Ihre Kompensationskosten: zzgl. Servicegebühr: zzgl. MwSt.: Gesamtkosten
{{klimapreis(true)}} 239,00 € {{klimapreismwst(true)}} {{klimapreisges(true)}}

Noch offene Pflichtfelder ausfüllen
asd

Wie wird Ihr Unternehmen CO2-Neutral?

Die Bestimmung der eigenen Treibhausgasemissionen bildet die Ausgangsbasis für Ihr Engagement im Klimaschutz. Der CO2– Fußabdruck Ihres Unternehmens, auch als Corporate Carbon Footprint bezeichnet, umfasst alle Treibhausgasemissionen, die innerhalb der Systemgrenzen Ihres Unternehmens entstehen. Der Corporate Carbon Footprint ermöglicht es Ihnen, Risiken und Chancen einer steigenden CO2-Bepreisung zu bewerten und offenbart dazu Potenziale zur Steigerung Ihrer Ressourceneffizienz und Kostensenkung.

Die Bilanzierung erfolgt nach der anerkannten Methodik des weltweit etablierten Standards des Greenhouse Gas Protocols. Unter Berücksichtigung der Grundsätze von Relevanz, Vollständigkeit, Konsistenz, Transparenz und Korrektheit werden alle Treibhausgasemissionen aus Quellen im Besitz oder unter Kontrolle Ihres Unternehmens, sowie aus fremdbezogener Energie eingeschlossen. Weiterhin werden Emissionsquellen entlang der Wertschöpfungskette erfasst. Für kleinere Dienstleistungsunternehmen und Organisationen im Verwaltungsbereich ergeben sich wesentliche CO2-Emissionen der Wertschöpfungskette aus den eingekauften Waren und Dienstleistungen, sowie Geschäftsreisen.

Klimaneutralitätsablauf

Nach der Bestimmung Ihres Corporate Carbon Footprints können Strategien und Ziele zur Reduktion Ihrer Treibhausgasemissionen abgeleitet und der Fortschritt der Maßnahmen kontrolliert und gesteuert werden. Gerne unterstützen wir Sie hierbei in Form einer Beratungsleistung.

Das abschließende Element auf dem Weg zum klimaneutralen Unternehmen ist der Ausgleich (oder Kompensation) eigener, unvermeidbarer CO2-Emissionen durch das Generieren von Einsparungen an anderer Stelle. Die Kompensation erfolgt durch die Unterstützung verifizierter Klimaschutzprojekte. Damit fördern sie Menschen weltweit in ihren Bemühungen zum Schutz von Wäldern und natürlichen Ökosystemen, regenerativen Energien und nachhaltiger Entwicklung und leisten zudem einen entscheidenden Beitrag zum globalen Klimaschutz.

Prüfsiegel Klimaneutrales Unternehmen

Prüfsiegel Klimaneutrales Unternehmen

Zeigen Sie Ihren Beitrag zum Klimaschutz

Im Anschluss an die Kompensation Ihrer CO2-Emissionen erhalten Sie einen Klimabericht, sowie die Urkunde „Klimaneutrales Unternehmen“ und das Prüfsiegel mit Ihrer individuellen Tracking-ID. Auf diesem Weg können Sie Ihren Beitrag zum Klimaschutz z.B. auf Ihrer Webseite und Printmedien hervorheben. Ihre Kunden und Lieferanten können Ihr Engagement über die Eingabe der ID auf klimaneutralwerden.de einfach und transparent nachverfolgen.

Unsere Klimaschutzprojekte im Überblick

Kariba Waldschutz-Projekt, Simbabwe

Musi Laufwasserkraft-Projekt, Indonesien

Hand in Hand zu Ihrem klimaneutralen Unternehmen.
Wer steht dahinter?

AUDIT und auditcert sind zwei kooperativ verbundene Unternehmen mit dem Fokus auf Nachhaltigkeitsthemen wie dem Klimaschutz, verfolgen jedoch eine strikte Trennung ihrer Tätigkeitsfelder. Während die AUDIT GmbH Ihren Schwerpunkt auf Beratungsleistungen setzt, ist die auditcert GmbH auf die Zertifizierung von Unternehmen nach verschiedenen Normen und Standards spezialisiert. Was uns verbindet ist die langjährige Erfahrung im Bereich der Managementsysteme, wie zum Beispiel im Bereich Energie oder Umwelt.

Dieses Know-how nutzen wir und erweitern es auf das Feld Klimamanagement. Hier verfolgen wir einen kontinuierlichen Ansatz von der Erstellung einer CO2-Bilanz, über die Entwicklung einer Klimastrategie bis zum Erreichen der Klimaneutralität durch die CO2-Kompensation mit Klimaschutzprojekten. Diesen Managementansatz zertifiziert die auditcert nach der einzigen international anerkannten Norm im Bereich Klimamanagement, der PAS 2060. Mit klimaneutralwerden.de möchten wir darüber hinaus eine Möglichkeit für kleinere Unternehmen schaffen, Ihr Engagement im Klimaschutz zu beginnen.

Nutzen Sie die Klimaneutralität Ihres Unternehmens als Wettbewerbsvorteil!

Mit einer nachhaltigen Klimastrategie Kosten sparen!

Wir finden für Ihr Unternehmen das passende Klimamanagementsystem.

CO2-Bilanzierung für Unternehmen ab 50 Mitarbeitern